Herzlich Willkommen

Über mich:

Astrid Appe

  • Bis dato: Tätigkeit in 4 Zahnarztpraxen in NRW, Schwerpunkt: PZR und Parodontologie (deep scaling, debridement, depuration)
  • Dentalhygienikerin seit März 2009, ausgebildet nach internationalem Standard ZÄK Berlin/Charite, Philip Pfaff Institut, Berlin
  • Bundesweite Referentinnentätigkeit in den Bereichen professionelle Zahnreinigung und Parodontologie (DZV Plus GmbH, Nord West Dental)
  • Selbständig als ZMP (Tätigkeiten am Patienten in mehreren Praxen in NRW) und Praxistrainerin seit 2001 (ZMP Fortbildung: Berliner Modell 1990 -1991 Berlin, Philip Pfaff Institut Berlin)
  • Seit 1995 in NRW: Tätigkeit als ZMP mit Schwerpunkt Parodontologie
  • Geboren in Kiel: Ausbildung zur Zahnarzthelferin von 1981-1984 in Kiel


Was ich mache:

  • Individuelle Praxisseminare - praktisch und theoretisch, je nach Wunsch des Auftraggebers
  • Praxisseminare bei Dr. Boß/Dr. Theile
  • Integration von Praxiskonzepten
  • Kinderprophylaxe - IP Positionen: Kariesentstehung, Fluoridverbindungen, Putztechniken, Ernährungsberatung
  • Prophylaxekonzepte - individuell für die Praxis gestaltete Konzepte anhand von Praxis- und Personalanalysen
  • Theoretische und praktische Basisseminare - Inhalte: Anwendung von Indizess, PSI Index, Kariesentstehung, Gingivitis und- Parodontitisentstehung, Instrumentierung von Schall und- Ultraschallinstrumenten, richtige Handhabung von Küretten und Scalern, Fluoridierungsmaßnahmen, Inhalte der professionellen Zahnreinigung.
  • Beratung - welche Airflowpulver können wie und wann verwendet werden? Theoretische und praktische PA Seminare, deep scaling, Debridement, Deburation
  • Klassifikation - Gingivitis und Parodontitis
  • Adjuvante Thearpie, Xerostomie, Halitosis, Abrasion und Erosion
  • PA in Verbindung mit systemischen Erkrankungen, Behandlungsabläufe bei unterschiedlichen Krankheitsbildern, KHK
  • Prophylaxe bei älteren Menschen: Pro Senioren, 55 plus